Zeitfenster

Festivalbeschreibung

„Was ist also die „Zeit“? Wenn mich niemand darüber fragt, so weiß ich es; will ich es einem Fragenden erklären, weiß ich es nicht.“

Schon Augustinus tat sich schwer mit der Frage nach der Zeit. Dieses Festival stellt sich der Frage und nimmt sich Zeit für Zeit.

Acht unterschiedliche Veranstaltungen – weit mehr als acht verschiedene Möglichkeiten Von Alter bis zu zeitgenössischer Musik, von Uraufführungen bis zu einem Kinderkonzert, von einer bunten Diskussionsrunde bis zu Schrödingers Plattentaufe – in diesem Programm ist für jeden etwas dabei!

Es ist alles eine Frage zur Zeit.

– überraschend – mitreissend – originell –

Nimm Dir Zeit für Zeit!

 

Advertisements